Reingard Stein – Vita

Autoren-Vita

Im Jahr 1950 wurde ich an der vorpommerschen Ostseeküste geboren. Die ›Republikflucht‹ mit der Familie aus der DDR beeinflusste meinen Werdegang. Damit will ich sagen, ich bin viel »rumgekommen« in der Bundesrepublik. Das niedersächsische Oldenburg wurde zur Heimat. Mich aber zog es nach der Schule und der Berufsausbildung fort. Zum Studium der Betriebswirtschaft nach Schleswig-Holsten. Dort lernte ich einen Hamburger Jung kennen, mit dem zusammen ich immer noch die Lande unsicher mache.

Wobei, die Unternehmungen mit meinem Ehemann nicht grade Mainstream sind. Wir beide sind Oldtimer-Fans und mit der entsprechenden Motorisierung in Europa unterwegs.

Nicht nur ›erfahren‹ kann man die Welt, denn fußläufig erkunden ist eine geniale Alternative. Von sportlichem bis gemächlichem Tempo, das hat jeder selbst in der Hand. Trotzdem ist es mit einem sehr speziellen Körpergefühl verbunden, man lernt, was alles wehtun kann.

Lesen, schreiben und reisen, das war schon immer mein ›Ding‹. Die Reisepläne entstehen in unseren Wohnort südlich von Hamburg. Seit 2012 veröffentliche ich die Reiseberichte. Die Begeisterung für Literatur gebe ich inzwischen an die Enkelkinder weiter.